Profilbeflockung

Wir sind Ihr Lieferant für Profilbeflockungsanlagen egal ob standardisiert oder individuelle Anlage, Maag Flock verwirklicht Ihre speziellen Anforderungen. Bei uns erhalten Sie von der Vorkühlung über die Vorbehandlung, den Klebstoffauftrag bis hin zur Flockmaschine mit Reinigungsverfahren, alles aus einer Hand.

Sie erhalten auf Wunsch einen Trockner mit Reinigung, Kühlung und Endreinigung für eine ideale Konzeption der Produktion sowie den Raupenzug für eine konstante Profilgeschwindigkeit. Das Herzstück der Anlage besteht aus zwei Bürstendosierungen mit denen Geschwindigkeiten von bis zu 30m/min realisiert werden. Je nach Ausgangsmaterial kommen unterschiedlich ausgeprägte Anlagenkonzepte zum Zug und entscheiden über die Beflockungstechnik. Die Profilbeflockung kann sowohl elektrostatisch sowie elektrostatisch-pneumatisch durchgeführt werden.
Für elektrostatisch abgeschirmte Bereiche, wird dabei die elektropneumatische Beflockung eingesetzt, damit auch Vertiefungen und Hinterschneidungen ideal beflockt werden können, je nach Produktgeometrie.

Das Spektrum der Einsatzmöglichkeiten der Profilbeflockung ist sehr groß, ob Baustoffe, Gummiprofile, Aluprofile oder Profile für die Automobilindustrie, die Beflockung der Profile kann vielseitig in weiteren Bereich spezifiziert eingesetzt werden.

Die Anlage bietet Ihnen ein rundum fundiertes Konzept zur gezielten Profilbeflockung und Qualitätssicherung, produziert für Sie in Deutschland.

Profilbeflockungsprozess:

1. Vorkühlung
2. Vorbehandlung
3. Raupenabzug
4. Kleberauftrag
5. Beflockung
6. Vorreinigung
7. Trockung
8. Vorreinigung
9. Kühlung
10. Endreinigung
11. Raupenabzug
Die Profilanlage kann in vier Standardvarianten bestellt werden, diese differenzieren sich in den möglichen Produktionsgeschwindigkeiten und den Kosten der Anlage. Anhand unterschiedlicher Baureihen der Profilbeflockungsanlagen, können von der vollautomatischen Programmauswahl bis hin zur manuellen Programmauswahl, verschiedene Modelle gewählt werden.

Die vollautomatische Programmauswahl erlaubt die Einstellung und Überwachung von Höhe, Dosiergeschwindigkeit, Hochspannung, Abstand zum Werkstück, Temperatur und Luftfeuchtigkeitung des Prozesses. Die Auswahl dieser Parameter wird selektiv über einen Kontrollpanel gemanaget und gesteuert.

Die einzigartige Bauweise der Profilbeflockungsanlage sowie die Einhaltung strengster Artex-Normen, ermöglicht eine Auszeichnung der Anlage mit der Flocknorm 50223. Entsprechend der Norm, liefert Maag Flock Ihnen eine Profilbeflockung unter Einhaltung der Qualitätssicherung und Arbeitschutzmaßnahmen.Der Flockvorratsbehälter ermöglicht eine zentrale Befüllung der Anlage, wobei über einen Flocksammelbehälter, die drei Einheiten, mit temperierten Flock versorgt werden.
Aufgrund des integrierten Rüttelsiebs erfolgt ein automatischer Flockabsieb von Schlechtflock sowie die Flockrückführung zur Dosierung. Mit der Klimakabine erfolgt die Qualitätssicherung der Temperatur und Luftfeucht, um eine ideale Beflockung zu gewähleisten und den Flockvorrat optimal zu lagern.

Je nach Profilgeometrie wird mit mehreren Klebstoffauftragmodulen gearbeitet, die entsprechend der Profilgeometrie eingerichtet werden. Der Klebstoffauftrag erfolgt mithilfe von Mikrospritzautomaten oder mit Pinseln, die durch Druckbehälter oder Schlauchpumpen mit Klebstoff versorgt werden. Des Weiteren werden Methoden wie Gleitsteine verwendet, sowie individuelle Kundenanforderungen konstruiert.

In dieser Anlage erfolgt die Trocknung über Heißluft in Kombination mit einer Infrarot-Heizstrecke am Trocknereingang, wodurch eine schnelle Aufheizung der Profiloberfläche sowie die im anschließende Klebstofftrocknung gleichmäßig erfolgen. Darüber hinaus kann die Trocknung Kundenspezifisch angepasst werden, wie z.B. über Wassertrocknung oder Vakuumtrocknung.

Anwendungsbereiche der Profilbeflockung

Baustoffen wie Styropor entwickeln durch die Beflockung eine bessere technische Beschaffenheit sowie auch eine optische Aufwertung des Rohmaterials.

Profilbeflockung von Gummi in der Automobilindustrie, für optimale Gleiteigenschaften ohne Reibgeräusche und eine optimale Abdichtung zu erzielen. Gummiprofile können mit bis zu 30 m/min beflockt werden, dabei werden Hinterschnitte mit der Pf-PL elektrostatisch-pneumatisch beflockt.

Die Beflockung von Baustoffen wie Holz, lässt sich anhand der Profilbeflockungsmaschine ideal realisieren. Bei der Beflockung werden Eigenschaften, wie die Gleitfähigkeit, der Lärmschutz oder Wärmdedämmung gefördert.

Neugierig geworden?

 Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und besprechen Sie noch heute Ihr Projekt!