Elektropneumatisches Flockgerät EPF

Das elektrostatisch-pneumatische Flockgerät EPF eignet sich für die elektrostatische Beflockung ohne Luftzufuhr sowie für die pneumatische Beflockung von aufwendig gestalteten Formteilen mit dreidimensionaler Geometrie.

You need to register here before you can buy any products.

Auswahl zurücksetzen

Produktbeschreibung

Elektropneumatisches Flockgerät EPF

Das elektrostatisch-pneumatische Flockgerät EPF eignet sich für die elektrostatische Beflockung ohne Luftzufuhr sowie für die pneumatische Beflockung von aufwendig gestalteten Formteilen mit dreidimensionaler Geometrie. Figuren, Handschuhfächer, und vieles mehr lassen sich hervorragend aufgrund der elektrostatisch-pneumatischen Technik beflocken. Der Analog-Display zeigt die Hochspannung sowie Strom an und ermöglicht mit dem Elektrostat von 0-80 kV eine stufenlose Regelung. Aufgrund des Not-Aus, und geerdeten Handgriffes mit zwei-Stufen-Schalter, zeichnet sich das EPF, durch seine hohe Sicherheitstechnik aus und unterliegt der Flocknorm. Das Gerät ist besonders leistungsstark für einen zuverlässigen Industrieeinsatz und zeichnet sich durch seine präzise Beflockungsverfahren aus.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Darüber hinaus ist eine Sonderform des elektrostatisch-pneumatische Flockgeräts mit Rezirkulation möglich.

Das EPF ist mit einem Hochspannungskabel mit Handgriff versehen. Das Kabel bietet eine komfortable Länge, um das Beflockungsverfahren flexibel zu gestalten. Der ergonomisch geformte Handgriff dient der einfachen und entspannten Handhabung, während des Flockprozesses. Das Hochspannungskabel ist in unterschiedlichen Längen für den individuellen Gebrauch verfügbar. Die Becherdüse mit Kugelelektrode dient der gesteuerten Luftführung bei der elektrostatisch-pneumatischen Beflockung und hat einen Durchmesser von Ø 40 mm. Um spezielle und individuelle Geometrien ideal zu beflocken, sind weitere Ausführungen der Düsen erhältlich:

  • Kugelelektrode Ø 40 mm
  • Drahtbügelelektrode
  • Flachdüsenelektrode
  • Flachdüsenelektrode 90 ° abgewinkelt

Für andere Düsenvarianten, kontaktieren Sie uns, gerne spezifizieren wir Düsen für Sie.

Für eine rein elektrostatische Beflockung, kann das HEK-Kabel an die EPF angeschlossen werden. Wodurch sich das Wirkungsspektrum und die Variabilität Ihrer Beflockung erweitert. Die Ein- und Ausschaltung der Flockdosierung, des Gebläses und der Hochspannung kann alternativ zum Handgriff über den Fußschalter betätigt werden.

Technische Daten:

Betriebsspannung: 110 / 220 V, 50/60 Hz

Stromaufnahme: 650 W

Hochspannungsgerät: Elektrostat 0-80 kV stufenlos regelbar

 

Lieferumfang:

  • fahrbares Maschinengestell, verkleidet, zur Aufnahme der nachfolgend beschriebenen Bauteile:
  • Flockvorratsbehälter für ca. 10 kg Flock (abhängig von Flocksorte)
  • stufenlos regelbarer Flockdosierung mit Dosierschnecke und Dosiersieb
  • regelbarem Spezialgebläse, mit Verbindungsschlauch von der Dosierung zur Ausblasdüse
  • geerdetem Handgriff mit 2-Stufen-Schalter und Flockblasdüse mit auswechselbarer Hochspannungselektrode, -Becherelektrode
  • Elektrostat mit von 0 – 80 kV stufenlos regelbarer Hochspannung, kV- und µA-Messinstrumenten und Betriebs- und Hochspannungs-Kontrollleuchten
  • Ein- und Ausschalten der Flockfaserdosierung, des Gebläses und der Hochspannung erfolgt am Handgriff und ist auch mittels Fußschalter möglich

 

Elektrische Einrichtung entsprechend den gültigen VDE-Vorschriften Standardlackierung:

RAL 7035 lichtgrau Andere Farben gegen Aufpreis

 

Hier klicken & Flyer ansehen!

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.
Größe n.a.
Art

2000, 3000, Mini EPF

Elektropneumatisches Flockgerät EPF

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: