Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15

Das Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15 ermöglicht die Feuchtemessung von Textilien sowie die Messung der Leitfähigkeit von Flock und zu beflockenden Materialien. Die Messung mit dem DMB 15 sichert so die Beflockungsqualität und ist vielseitig einsetzbar. 

Produktbeschreibung

Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15

Das Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15 dient der Gewährleistung einer idealen Beflockung, indem die Qualität der verwendeten Flockfasern garantiert wird. Es ermittelt präzise und schnell den Feuchtegehalt diverser Rohstoffe, Zwischenprodukte und Fertigfabrikate. Das DMB 15 wird mit einer entsprechenden Elektrode in den zu prüfend Flock gepresst. Im Anschluss kann der Wert abgelesen und beurteilt werden. 

Das DMB 15 kann mit verschiedenen Elektroden, abhängig vom zu messenden Werkstück, betrieben werden. 

Um eine ideale elektrostatische Beflockung zu gewährleisten, sind bestimmte Leitfähigkeitsmessbereiche der verwendeten Materialien zu garantieren und somit in der Flocktechnik unabdingbar.

Für die Beflockung beherrscht das DMB 15, zusätzlich zu den normalen logarithmischen Messbereichen, auch eine Widerstandsmessung nach DIN 54 345 zur Messung des Flocks. Das Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15 bietet eine zuverlässige Feuchtemessung bei Textil sowie Leitfähigkeitsmessung bei Flock. Anhand des großen Touchscreens mit Farbdisplay und dem variablen Akkubetrieb, bietet das DMB 15 ein hohes Maß an Mobilität und Komfort für ein schnelles und flexibles Arbeiten. Über den Touchscreen wählt der User zwischen den Faserarten und deren Mischung. Die gemessenen Werte können in separate Datenbanken gespeichert und so in unterschiedliche Kategorien (z.B. Stoffarten) differenziert werden.

Das DMB 15 bietet einen weiteren Anschluss, um das Gerät mittels USB-Kabel an den PC anzuschließen und die gespeicherten Messwerte mit CSV-Datentransport auszulesen. Die Anzeige für die Flockmessung erfolgt in den üblichen Skalenteilen und ist umschaltbar auf direkte Ohm-Anzeige. Der Akku mit automatischer Selbstausschaltung hat eine Laufleistung von bis zu fünf Stunden, darüber hinaus ist das Leitfähigkeitsmessgerät auch für die Langzeitmessung im Netzbetrieb einsetzbar. Aufgrund des Bumpergehäuses ist das Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15 auch im Außeneinsatz perfekt einsetzbar, wobei der Tragegurt Komfort und Sicherheit abrunden.

Neben der Ringelektrode kann die Leitfähigkeit des Flocks auch mit einer Aufsatzelektrode gemessen werden. Die Ein-Nadelelektrode bietet zusätzlich die Option der Substratmessung des Erdungswiderstandes. Die Grundmaterialleitfähigkeit kann anhand der Zwei-Nadel-Elektrode bei der Flockmessung festgestellt werden.

 

Technische Daten:

  • Spannungsversorgung/Netzgerät (V): 120 / 240 VAC
  • Spannungsversorgung AA NiMh Akku: 4 x 1,5 V
  • Betriebsdauer Akkubetrieb: 5h
  • Gewicht Basisgerät: 1,0 kg
  • Gewicht mit Koffer: 2,3 kg
  • Abmessungen Basisgerät: 145 x 270 x 60 in mm
  • Abmessungen mit Koffer: 460 x 360 x 160 in mm 

Grundausstattung:

  • Grundgerät
  • Bumpergehäuse als Schutzhülle
  • Verbindungskabel
  • Kunststoff-Koffer
  • Erdungsklemme mit Kabel
  • Bedienungsanleitung

Garantie: 2 Jahre

Hier klicken & Flyer ansehen!

Zusätzliche Information

Gewicht 8 kg
Größe 27 × 51 × 41 cm

Leitfähigkeitsmessgerät DMB 15

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren: